Puppen aus Porzellan

Hier finden Sie die derzeit angebotenen mittelgroßen Puppen aus Porzellan

2. Kategorie: Puppen aus Porzellan der Größe 26 – 54 cm:

Klicken Sie auf die Puppen aus Porzellan, um weitere Details und Preise zu erfahren

Aimée 3

Aimée_3

Aimée 6

Aimée_6

Aimée 16

Aimée_16

Aimée 17

Aimée_17

Aimée 19

Aimée_19

Celin 2

Celin_2

Cristina 7

Cristina_7

Eskimo 1

Eskimo_1

Florian 1

Florian_1

Florian 4

Florian_4

Florian 5

Florian_5

Puppen aus Porzellan, Jenny 1

Jenny_1

Jessy2

Jessy_2

Jovana 2

Jovana_2

Jovana 3

Jovana_3

Miranda_6

Patricia 3

Patricia_3

Petite-Fleur_6

Petite-Fleur_7

Petite-Fleur_9

Spatzi_5

Spatzi_6

Spatzi_7

Spatzi_8

Tudi Lynn 2

Tudi Lynn_2

 

Beschreibung der hier gezeigten Puppen aus Porzellan:

Auf dieser Seite präsentiere ich Ihnen meine Puppen aus Porzellan von mittlerer Größe, und diese werden allgemein auch als Künstlerpuppen bezeichnet. Alle hier gezeigten Puppen sind einmalig, da sie in reiner Handarbeit entstanden sind. Grundsätzlich haben sie einen mit Watte gefüllten Stoffkörper. Denn daran sind die Porzellanteile – Kopf, Schulterplatte, zwei Arme und zwei Beine – befestigt. Einige Puppen besitzen zudem noch einen flexiblen Gelenksatz, der sie beim Sitzen und Stehen stützt. Meine Puppen statte ich mit Kristallglasaugen sowie teilweise mit Figurenaugen (höchste Qualität) aus, weil diese ein natürliches Aussehen gewährleisten. Dazu kommt noch, dass diese Augen sich im Laufe der Zeit nicht verfärben. Ebenso verwende ich in den meisten Fällen Perücken aus menschlichem Echthaar. Einige Perücken bestehen aus Mohair (feinstem Tierhaar) und auch aus hochwertigem Kunsthaar.

Die Namen der Puppen stammen von ihren Designern, und somit werden deren Namen hier wiederverwendet. Da ich die Puppen nicht nur einmal reproduziert habe, füge ich dem Namen eine Zahl bei. Immer wenn sie den gleichem Namen tragen, enthalten sie auch die gleichen Teile aus Porzellan. Trotzdem sind die Ergebnisse völlig unterschiedlich. Also aus nur einer Form können viele verschiedene Puppen  entstehen. In erster Linie liegt das an der Färbung und Bemalung der Porzellanteile und auch daran, welche Augen und Perücken verwendet werden. Ebenso entscheidend für das Aussehen einer Puppe ist ihre Kleidung, deswegen habe ich sie speziell für jede Puppe entworfen und angefertigt. Somit sind Jungen oder Mädchen, Kinder mit hellem oder farbigen Teint entstanden, aber auch elegante oder lässige Typen. Infolgedessen wird jede Puppe zu einem Einzelstück und in der angebotenen Form gibt es sie nur einmal auf dieser Welt. Trotzdem kann man sie nicht als Unikat bezeichnen.

Puppen aus Porzellan sind wertvoll:

Sicherlich bestehen die Teile einer Künstlerpuppe aus leblosem Material. Erst nach vielen Stunden Arbeit entsteht dann daraus die fertige Puppe. Jede Einzelne besitzt dann ihre eigene Ausstrahlung und Charme. Man kann sagen, dass sie mit ihren Kristallglasaugen munter dreinblicken, und mit ihren aufwändigen Perücken wirken sie, als seien sie lebendig.

Weil meine Puppen Einzelstücke sind und weil sie eine anziehende Ausstrahlung haben, sind sie wertvolle Liebhaberstücke für Erwachsene. Als Spielzeug sind sie weniger geeignet, weil sie zerbrechlich sind und leicht zerstört werden können. Sollte trotz aller Vorsicht der Fall eintreten, dass Ihre kostbare Puppe zerbricht, so ist das keine Katastrophe. Denn dann ist immer noch eine Reparatur durch mich möglich. Da dies in Handarbeit geschieht, müssen geringfügige Abweichungen beim Färben und Ausmalen in Kauf genommen werden.

Die hier vorgestellten Puppen sind Klein- und Schulkindern nachempfunden. Wenn sie jugendlich leger ausgestaltet sind, wirken sie lausbubenhaft und verspielt. Und wenn sie  schicke Kleidung und Schmuck tragen, wirken sie elegant. Ob Lausbube, junge Dame oder junger Herr, meine Puppen spiegeln ein Stück Vergangenheit wider. Erst recht zeigt sich das bei der Kleidung. Denn die Kleider sind oft romantisch verspielt, mit alten Spitzen besetzt oder mit Pelzen geschmückt.