Porzellanpuppen Ursula Semma

Herzlich Willkommen in meinem Puppenstudio

Porzellanpuppen und Reallife Babys

Liza 8 Jovana 2 Ronny 7 Charla 15

Dies ist die Homepage der Firma: Porzellanpuppen Semma

Der Leitsatz meiner Firma war immer, keine Massenware sondern nur hochwertige Einzelstücke an Porzellanpuppen herzustellen und zu vertreiben. Vor ein paar Jahren sind auch Reallife Babys unter dem gleichen Leitsatz dazugekommen. Auf den folgenden Seiten finden Sie mein Angebot an Künstlerpuppen aus Porzellan, Reproduktionen antiker Puppen aus Porzellan sowie Reallife Babys aus Vinyl. Namhafte meist noch lebende Künstlern haben die modernen Puppen modelliert und zur Reproduktion freigegeben. Die Antikpuppen dagegen entstehen durch die Verwendung von Formen, die nach altem Muster neu aufgelegt sind. Die Reallife Babys sind ebenfalls von noch lebenden Künstlern modelliert. Aber im Gegensatz zu Porzellanpuppen erstehe ich die Vinyl-Rohlinge direkt beim Hersteller.

Ob Porzellan oder Vinyl, erst einmal ist intensive Arbeit über mehrere Tage hinweg notwendig, bevor eine Puppe entsteht. Zudem ist das Herstellen von Porzellanpuppen deutlich aufwändiger, weil zusätzlich Abguss-, Glätt- und Brennvorgänge erforderlich sind. Besonderen Wert lege ich auf handwerkliche Qualität. Das zeigt sich beispielsweise daran, wie genau und wie detailgetreu die Wimpern und die Augenbrauen gemalt sind. Oder auch, wie die Kleidung genäht ist und wie die Nähte versäubert sind. Die großen Porzellanpuppen sind mit einer Art Wirbelsäule ausgestattet, mit der sie natürlich und stabil sitzen und stehen können. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die hochwertige Ausstattung der Puppen, indem ich sie in den allermeisten Fällen mit teuren Augen aus Kristallglas und Perücken aus echtem Haar ausstatte. Den Schnitt für die Kleidung entwerfe ich selbst, und passe ihn jeweils an. Und nun das Wichtigste: Ich sorge immer dafür, dass die Puppen eine natürliche Ausstrahlung besitzen.

Besondere Merkmale meiner Puppen

Sollte Ihnen eine Puppe gefallen, scheuen Sie sich nicht, mich nach den Details, der Qualität und den Verkaufsbedingungen zu fragen. Ich gebe Ihnen gerne Auskunft. Dazu können Sie mich anrufen, per Fax oder per Mail anschreiben. Für die Mail verwenden Sie bitte auch das Formular unter dem Menüpunkt „Bestellung“.

Da ich jede meiner Puppen einzeln in Handarbeit fertige und ausstatte, gibt es sie so nur einmal auf der ganzen Welt. Trotzdem sind sie keine Unikate, da nur die von Künstler modellierte Form so bezeichnet werden darf. Ob dunkel oder hell, ob mit blauen oder grünen Augen, ob blond oder braun, ob Junge oder Mädchen, es entstehen liebenswerte Geschöpfe, und diese sind in ihrer Art einmalig. Wenn jede Puppe anders aussieht, wie können Sie dann sicher sein, eine echte Puppe aus meinem Haus in den Händen zu halten? Da gibt es zwei eindeutige Merkmale: Dazu ergänze ich regelmäßig die Halsmarkierung mit dem Zeichen „Rep US“. Darüber hinaus erhalten Sie von mir ein Echtheits-Zertifikat oder bei Reallife Babys eine Geburtsurkunde.

Sollte irgendwann einmal Ihre wertvolle Puppe zerbrechen, kann ich sie natürlich reparieren. Dabei ersetze ich die defekten Porzellanteile. Soweit noch in Ordnung können die Augen und die Perücke wiederverwendet werden. Sollte dies bei Ihnen eintreten, wenden Sie sich vertrauensvoll an meine Firma. Ich erstelle Ihnen dann einen Vorschlag zu einer kostengünstigen Reparatur.

Weitere Informationen finden Sie unter 30 Jahre Puppen, AGB und Datenschutz